<
>
  • Navigation
  • Sprengen
  • Spalten
  • Pressen

Beton-Sprengen (chemisch)

Beton-Sprengen
Beton-Sprengen

Gezielter und kontrollierter Abbau von Beton/Stahlbeton und Felsgestein. Rationell - ohne Druckwellen, Erschütterungen, Lärm und Staubentwicklung. Ein explosions- und vibrationsfreies Sprengmittel entwickelt einen Expansionsdruck von über 8000 t/qm, der die Zugfestigkeit von Beton oder Felsengestein übersteigt. Somit können Betonstrukturen lautlos in gewünschte Segmente zerlegt werden. Spezielle Genehmigungen wie bei Explosivsprengmitteln entfallen.

Anwendungsbereiche:

  • Brückenbau, Hoch- und Tiefbau
  • Kraftwerksanlagen- und Chemieanlagenumbau
  • Tunnel-, Kanal- und Wasserbau
  • Kläranlagenumbau

Beton-Spalten (hydraulisch)

Spalten
Spalten

Gezielter und kontrollierter Abbau von Beton/Stahlbeton und Felsgestein. Rationell - ohne Druckwellen, Erschütterungen, Lärm und Staubentwicklung. Das Betonspalt-System erleichtert den Abbau von Betonstrukturen nach konventioneller Arbeitsweise erheblich.

Anwendungsbereich:

  • Brückenbau, Hoch- und Tiefbau
  • Kraftwerksanlagen- und Chemieanlagenumbau
  • Tunnel-, Kanal- und Wasserbau
  • Kläranlagenumbau

Beton-Pressen (hydraulisch)

Beton-Pressen (hydraulisch)
Beton-Pressen

Gezielter und kontrollierter Abbau von Beton/Stahlbeton und Felsgestein. Rationell - ohne Druckwellen, Erschütterungen, Lärm und Staubentwicklung. Das Betonpress-System eignet sich für den rationellen Abbau von Fundamenten, Pfeilern, Unterzügen und Mauern ab 300 mm Betonstärke. Es können gezielt und kontrolliert bis zu 2000 t Presskraft erzeugt werden, die selbst stark armierte Betonstrukturen von innen her zerlegen.

Anwendungsbereich:

  • Brückenbau, Hoch- und Tiefbau
  • Kraftwerksanlagen- und Chemieanlagenumbau
  • Tunnel-, Kanal- und Wasserbau
  • Kläranlagenumbau

Thalhammer Betonbearbeitung im Spezialeinsatz

Der Kirchturmabbau der St. Josefskirche in 57439 Attendorn war ein besonderer Auftrag. Da der Ausleger des Longfrontbaggers zum Abbau des Kirchturms ein paar Meter zu kurz war, kam der Abbruchroboter von Thalhammer zum Einsatz.

Laut Berufsgenossenschaft waren herkömmliche Verfahren hierfür nicht zulässig. Durch die besondere, sichere Bedienung per Fernsteuerung war der Abbruchroboter die erste Wahl für den gefahrlosen Abbruch der obersten 5 Meter Stahlbeton.

Weiterlesen …

Thalhammer Betonbearbeitung
Faulebutter 23
57368 Lennestadt
Telefon: 02721-840840
Telefon: 02721-840841
Email: info@thalhammer.de
Betonbearbeitung in NRW